Autorenlesung: Der "Zigeuner-Franz"

Eine turbulente Lebens- und eine rührende Liebesgeschichte

Er sieht die wunderschöne Frau und weiß: Das ist sie! Doch als sich Franz Runggatscher 1987 in die bildhübsche Maria verliebt, ahnt er nicht, welch radikale Wendung sein Leben nehmen würde.

In dieser aufregenden Lebensgeschichte geht es um Liebe und Kränkung, um Leidenschaft und Eifersucht. Um Vorurteile.

Um Schuldgefühle nach dem Tod eines geliebten Menschen. Aber auch um das Hinfallen, Aufstehen, Krone richten und Weitergehen.

Bettina Manfra liest Passagen aus dem Buch vor und Franz erzählt weitere Details aus seinem Leben...

Anmeldung unter: info@rohrerhaus.it / 0471622644

Am 27.10.2022 um 19.30 Uhr

lg md sm xs